Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SQL Server 2008 Text wird abgeschnitten
05-11-2011, 09:32 PM,
#1
SQL Server 2008 Text wird abgeschnitten
Gerade vorher bin ich auf ein Problem gestoßen das ich mir überhaupt nicht erklären kann.
In einer Prozedur erstelle ich eine temporäre Tabelle und füge dort Daten aus einigen Tabellen ein. So weit so gut. Funktioniert alles..
nun will ich in einem Update, einer Spalte (vom Datentyp varchar(200)) einen String zuweisen, den ich mir aus einigen anderen Feldern des gleichen Datensatzes zusammenbau. Das Problem ist, das der Text immer bei 30 Zeichen abgeschnitten wird, obwohl es eigentlich 200 Zeichen speichern könnte.
Bin auf der Suche nach diesem Problem und werde wieder etwas posten wenn ich es gelöst habe..
Vielleicht weiß ja jemand von euch eine Lösung oder kennt dieses Problem.

lg Bernd
Zitieren
05-12-2011, 12:58 AM,
#2
RE: SQL Server 2008 Text wird abgeschnitten
Problem gelöst!
der Fehler lag im Zusammenbau des Textes

Zusammenbau:
convert(varchar,....)

Lösung:
convert(varchar(200),...) hier die Feldlänge angeben sonst wird das anscheinend begrenzt.
Zitieren
05-12-2011, 04:18 PM,
#3
RE: SQL Server 2008 Text wird abgeschnitten
Hallo Bernd, zuerst begrüße ich dich ganz herzlich hier in diesem Forum unter den ITlern, ich freue mich, wenn du ab zu etwas von deiner ARbeit, deinemIT-Alltag berichtest und schreibst.
Zu oben angeführtem Problem hast du ja schon selbst die Lösung gefunden, gut so.
Wir sehen, hören und lesen uns ...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste