Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CNC Fräs- und Schleifmaschine UW1A / UW1F
01-14-2011, 08:57 PM, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01-14-2011, 09:31 PM von juergenhold.)
#1
CNC Fräs- und Schleifmaschine UW1A / UW1F
Gerade komm ich von einem Kunden nach Hause, bei dem ich ein Problem zu lösen hatte, das in einer Materie beheimatet ist, die nicht meine ist.
Die Problemstellung bei der alten Fräsmaschine UW1A der Firma Saacke war folgende, dass ein CNC Programm vom Computer auf die Maschine zu schicken war. Leider hat die UW1A aber nur 512KB Speicher, also mussten wir zuerst andere Programme löschen (Shift + Modif auf der Maschine, mit %Programmnummer schauen, ob es das Programm gibt, mit -%Programmnummer das Programm löschen ...)
Danach muss man die Maschine empfangsbereit machen: Schlüsselstellung auf Automatik, Reset, Taste Auslesen / Empfangen, Taste Cycle / Stop. Am Computer mit dem Programm Saacom die entsprechende Datei auswählen und senden, wieder zur Maschine schalten und eventuell das Löschen und neu Überspielen mit "Y" + "Enter" bestätigen.

Das gleiche bewirkt bei der etwas neueren Maschine UW1F schon der Klick mit der rechten Maustaste auf die CNC Datei und Senden an Maschine ... Diese Maschine hat auch schon mehr Speicher zur Verfügung.

Jedes Mal, wenn ich an solchen Maschinen arbeiten muss habe ich ein mulmiges Gefühl, weil ich auf Hilfe von der Firma aus Deutschland angewiesen bin, und ebenfalls natürlich auf die Hilfe des Kunden, der die Werkzeuge, die Arbeitsabläufe, viele Probleme und das Handling der Maschine kennt.

Dieses Gedächtnisprotokoll hilft mir ja vielleicht das nächste Mal ...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste