Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lexmark Drucker: Der angegebene Druckmonitor ist unbekannt!
03-22-2011, 08:58 PM, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03-23-2011, 01:57 AM von juergenhold.)
#1
Lexmark Drucker: Der angegebene Druckmonitor ist unbekannt!
Szenario: Windows XP, alter Lexmark gibt den Geist auf, neuer (gebrauchter) Lexmarkdrucker soll installiert werden. Kunde kommt nicht zurecht.
Ich weiß nicht genau, was der Kunde schon probiert hat, auf jeden Fall läßt sich die Druckerwarteschlange nicht öffnen, da ein abhängiger Dienst (ein Lexmark Dienst und Server) sich nicht öffnen läßt, also kann man auch keine neuen Drucker installieren, es werden keine Drucker angezeigt. Die Deinstallation des alten Lexmark Druckers entfernt den Dienst leider nicht.
Danach habe ich alle Einträge, die wie dieser Dienst lauteten, aus der Registrierungsdatenbank (Regedit) gelöscht, den Computer neu gestartet, und siehe da, der Druckerwarteschlangendienst funktioniert wieder.
Leider lässt sich der neue Lexmark deshalb noch immer nicht installieren (X6150), der am Ende der Installation kommt immer die Fehlermeldung, dass der angegebene Druckmonitor (was ist das?) nicht gefunden werden kann.
Von der mitgelieferten CD kann gar nicht installiert werden, da man bei der Sprachauswahl in eine Endlosschleife kommt, der aktuelle Download funktioniert auch nicht über die Setup.EXE (beim Klick darauf: Setip.EXE kann nicht gefunden werde, aber ich hab doch draufgeklick?), die manuelle Installation funktioniert auch nicht.
Langsam glaube ich, Lexmark hat bei dieser Software einiges verbockt ... Wir kaufen einen Canon Drucker!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste