Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Joomla auf Inode: Dateiberechtigungen nicht änderbar
01-05-2012, 07:32 AM, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07-19-2016, 07:18 AM {2} von juergenhold.)
#1
Joomla auf Inode: Dateiberechtigungen nicht änderbar
Hatte ein großes Problem mit Joomla auf dem Webhost von Inode. Alle in Joomla installierten Elemente wie Plugins, Komponenten und Erweiterungen konnte ich per FTP oder im Dateimanager nicht ändern. Ordner haben die Berechtigung 755 und Dateien die 644. Das liegt daran, das der Besitzer eben nicht der FTP User, sondern ein andere ist.
Der Business Support konnte auch nicht weiterhelfen, außer dass man einen Haftungsausschluss schicken sollte, die Dateien, die geändert werden sollten angeben und dann würde es geändert werden: Komplizierter gehts wohl nicht.
Scheinbar kann man sich mit dem JoomlaXplorer behelfen und die Dateien direkt in Joomla ändern, ich habe es aber noch einmal anders gemacht.
Mit dem Tool "PHP Filesystem Management Tool" unter http://phpfm.sourceforge.net/#downloads kann man die Dateiberechtigungen dann doch ändern.
Achtung: Ich musste mein Virenprogram vorrübergehend deaktivieren. Danach hochladen und mit der entsprechenden URL starten.
Danke, dieses Problem hat mich wieder sehr viel Zeit gekostet ...
LG Jürgen


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste